Freitag, 13. Februar 2015

Kuschelkissen

Schon ganz lange auf meiner Liste steht,
dass ich die Sitzauflage unseres Ikea-Schaukelstuhls neu beziehen möchte.
Dies ist aber wieder ein Projekt,
welches ich äußerst schwierig und lang finde.
Nun kann man sich darauf vorbereiten,
denn so eine Sitzauflage ist ja nichts weiter als ein Kissen.
Also fange ich einfach mal klein an
und nähe Kissenbezüge oder besser
einen Kissenbezug.
 

Es ist mein, hüstel/räusper, erster Kissenbezug.
Peinlich oder?
Fängt man nicht mit so was an zu nähen?
Ich jedenfalls nicht.
 
Ich habe den Kissenbezug mit Paspel genäht,
wäre ja sonst langweilig ;-)
 
Nur irgendwie hab ich mich da angestellt.
Näht man die Paspel in einem Stück herum oder
in vier einzelnen, so wie ich?
Egal, alle vier Ecken sind gleichmäßig und
damit gefällt es mir.
 
Die Rückseite des Kissens ist aus einem Kombistoff genäht
 
 
und geschlossen wird der Bezug mit drei KamSnaps.

 
Zu den Stoffen,
die habe ich bei Stoff und Stil erstanden.
Samt Paspel und Nähgarn.
 
Ich sage Euch, der Laden hier in Berlin ist die Hölle für mich.
Der Shop liegt auf meinem nach Hause Weg!!!
Dementsprechend überlege ich so gut wie jeden Tag,
brauch ich noch etwas?
 
Aber mal ehrlich,
ich kann den Shop nur jedem empfehlen.
Ich finde ihn wirklich sehr inspirierend und schön.
Die Leute sind nett und beraten gern und höflich,
die Kinder haben eine schöne Spielecke
und die Männer eine Leseecke ;-)
 
Da der oben gezeigt Stoff eigentlich für kleinere Kissen, 30x30, gedacht war,
habe ich nun natürlich nur ein Kissen, 50x50,
 benähen können (wegen des Musters hatte ich mich um entschieden).
Wie gut das es noch so viele andere schöne Stoffe bei Stoff und Stil gibt!
Und da mir das Ergebnis so gut gefällt,
steht nun auf meiner Liste noch
"alle Couchkissen beziehen".
 
Ich wünsch Euch was...
LG Anja
 
P.S. dies war nur ein Lückenfüller, ich arbeite noch an etwas anderem,
siehe letzter Post, was aber irgendwie schon wieder
viel zu lange dauert und ich verliere die Lust...
 
 


 


Kommentare:

  1. Oh ja, Kissen nähen macht Spaß! Und wirklich ein geeignetes Projekt für Anfänger.
    ... Ich hätte gern StoffundStil ein bisschen in der Nähe :-(
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Reist du beim Nähcamp Fr od. Sa an? könntest ja ne Einkausliste machen und dann noch hinfahren ;-) LG Anja

    AntwortenLöschen