Dienstag, 6. Januar 2015

Knotenkleid

Vor ein paar Tagen habe ich Euch mein halbfertiges Knotenkleid gezeigt.
Heute hatte ich es das erste Mal an und ich fühle mich wirklich wohl drin.
Hier nun noch die Bilder im fertigen Kleid
 

 

 
Und ein Tuch, da der Ausschnitt zur Zeit einfach zu freizügig ist

 
Ich habe letztendlich an der Armkugel ein wenig nachgenäht,
die Seiten komplett nachgenäht und noch Stoff weggenommen,
Den Saum an den Armen und am Rock umgenäht und
keine Brustabnäher mehr gemacht.
 
Der Rock hätte etwas länger sein können,
aber der Stoff war alle.
So kann ich es nun als Kleid oder auch mal über eine Jeans tragen.
Hinten ist das Kleid ein wenig länger als vorne.
 
Ich danke Euch noch ganz doll für die Kommentare zum halbfertigen Kleid.
 
Ach und der Stoff ist echt ein Traum,
super weich und warm.
 
Zum Twist Knot selbst muss ich sagen,
wenn man es einmal gemacht hat,
ist es nicht mehr schwer.
Irgendwann nähe ich bestimmt noch eins.
 
LG Anja


Kommentare:

  1. Ja so sitzt es besser auf der Hüfte und macht eine schöne Figur. Schön, dass du noch die fertige Variante zeigst. LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Gut gelungen! Gratuliere!
    Ja, Tuch o. ä. hab ich sowieso immer um. Nicht nur im Winter. Muss am Alter liegen, früher konnte ich so´n Geheddere um den Hals nicht haben :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen