Dienstag, 23. Dezember 2014

Frohe Weihnachten!

Tja, wie fange ich nun an?
In den letzten Wochen ist mir die Blogpflege sehr schwer gefallen.
Oft mangelte es an Zeit und auch an Kreativität.
 
Morgen ist Heiligabend und so langsam sollte der Stress ja von uns abfallen.
Ich hoffe doch das der morgige Tag für alle ein ruhiger, schöner Familientag wird.

Ich habe heute versucht alles soweit vorzubereiten und
die liebe Oma bringt ja das Abendessen mit. ;-)
 
Meine letzte Beschäftigung heute,
war dann doch noch die Beendigung eines Weihnachtsgeschenkes.
 

 
Nachdem die Große Tochter voriges Jahr einen Autoteppich erhalten hat,
bekommt die Kleine nun auch einen.
(hoffentlich hört dann der Streit um den einen Autoteppich auf)
 
 
Leider kam die Idee dafür erst vor drei Tagen
und dementsprechend war meine Zeit zum applizieren
sehr knapp.
Da habe ich mal schnell auf den I**a Stoff zurückgegriffen,
welchen die Große Tochter ausgemalt hat.

 
Eine Tankstelle für die Autos

 
Eine KampSnaps Ampel,
mal schauen, ob das Kleine Kind die Knöpfe abbekommt.
 
Nicht vorbeigehen konnte ich letzte Woche an diesem Stoff hier:
 
 
Bunte Zebras auf schwarzem Canvas.
In Natura sieht er richtig klasse aus.
Daraus soll dann über die Feier-/Urlaubstage hoffentlich endlich
eine neue Geldbörse für mich entstehen.
Oder doch die gewünschte Tasche für die große Schwester?
 
Liebe Grüße Anja
 
 


1 Kommentar:

  1. Das ist ja ein ziemlich aufwändiges Geschenk, das viel Zeit kostet. Das wird bestimmt auch gut ankommen.
    Ich wünsche Euch ein entspanntes Fest!
    LG Judy

    AntwortenLöschen