Mittwoch, 2. Juli 2014

HAPPY BIRTHDAY kleine Maus!

Zwei Jahre bist Du nun alt!
Zwei Jahre sind so schnell vergangen.
Gerne würde ich manchmal die Zeit zurück drehen.
Dinge einfach noch intensiver mit Dir erleben,
vieles läuft einfach nebenbei, leider.
 
Mein kleiner Sonnenschein, ICH HAB DICH LIEB!!!

 
So und bevor ich mich ganz in Tränen auflöse,
hier noch meine Vorbereitungen für die morgendliche Überraschung.
 
Geschenkt gibt es ein Laufrad,
ein ganz besonderes, das der großen Schwester!
Und eigentlich muss ich ja auch sagen,
das Laufrad bekommt Sie nicht von uns geschenkt,
sondern von der großen Schwester ;-)

 
Von uns gibt es ein Körbchen, natürlich von Mama genäht.
Aus beschichteter Baumwolle.

 
Und dann gibt es noch einen treuen Begleiter
und ein Buch und zwei Spiele.
 
Nicht viel, aber eigentlich doch ausreichend.
 
 
Für die Kita habe ich dann noch meine Backkünste ausgegraben.


 
Ich denke Rezepte brauch ich hier nicht veröffentlichen,
der Teig ist schnell gemacht mit handelsüblichen Backmischungen und
verziert nach Lust und Laune.
(Früher konnte ich auch mal selbst backen, auch gerne,
aber wir sind nicht so die Kuchen Esser.)
 
 
Und das Geburtstagskleidchen zeige ich Euch sobald mein kleines Kind aufgewacht ist.
 
LG Anja

Kommentare:

  1. Das sind ja wohl genug Geschenke! Keine Sorge, die Geschenke werden noch schnell genug richtig teuer :-) Dieses Jahr brauchte mein Kind einen neuen Lap Top, weißte Bescheid :-)
    Das Fahrradkörbchen ist toll, mach ich dann irgendwann mal fürs Enkelkind...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ganze Sorge für Umsonst, letztendlich hätte die Tüte Gummibärchen voll ausgereicht! ;-)

      Löschen
    2. Da fällt mir ein: Die Kleine war Daumenlutscher, und mit 4 Jahren (glaube ich) sagte ich, wenn sie schafft, sich das über den Sommer abzugewöhnen, darf sie sich was ganz Tolles wünschen. Mama hatte ein Puppenbett im Sinn, aber das Kind wünschte sich: ein Überraschungsei :-)

      Löschen