Mittwoch, 23. Juli 2014

Geburtstagsgeschenke

Wieder steht bei uns ein Geburtstag an.
 
Unsere Große Tochter wird 4 Jahre alt.
 
Schwierig war dieses Jahr die Geschenkewahl.
 
Ich finde meine Kinder haben viel Spielzeug,
mit welchem Sie selten spielen.
Meist sind wir im Garten oder anderweitig unterwegs.
So oft hatten wir bisher gar nicht sooo schlechtes Wetter,
das wir uns nur drinnen aufhalten konnten.
Ich schweife ab... ;-)
 
Also was schenkt man einer vierjährigen?
Eine Puppe stand bei Ihr ganz oben auf der Liste.
Also sollte Sie die nun bekommen.
Und was bietet sich da noch an?
Puppenkleidung nähen!!!
 
 



 
Der Puppenbody ist genäht nach dem Puppenfreebook von Rosi,
Die Jacke und Hose nach dem Freebook von klimperklein
und den Puppenschlafsack von HamburgerLiebe.
Von überall zusammengesammelt und alles passt hervorragend!
Vielen Dank an die Schnittersteller!
Ach ja, ich habe hauptsächlich meine Restekiste für die Stoffwahl durchwühlt!
Fällt gar nicht auf ;-)
 
Und was darf beim Geburtstag noch nicht fehlen?
 
 
Ein Geburtstagskleid.


Die Fotos wirken sehr unruhig,
aber ehrlich gesagt es wurde schon wieder dunkel
und ich hatte heute keine Lust noch woanders zu fotografieren.
 
Es ist ein einfaches Wickelkleid aus Baumwollstoffen.
Den Schneckenstoff hatte ich bei butinette bestellt.
Das Schrägband wieder selbst gemacht,
aber diesmal total blöd dabei angestellt.
Als Vorlage habe ich den Trotzkopf von Schnabelina gewählt
und ein wenig Drumherum gebastelt.
 
Ganz gefällt es mir nicht. Ich hätte es nach unten nicht so gerade zuschneiden sollen,
es sieht irgendwie wie eine Kittelschürze aus.
Meine Tochter musste es schon anprobieren,
da ich mir unsicher war, ob es zu groß obenrum ist und
ich wollte sehen wie es am Kind aussieht.
Lasst Euch überraschen, Tragefotos kommen bestimmt noch...
 
So, hab ich noch was vergessen?
Wollt Ihr den Geburtstagstisch noch sehen?
 




Viele liebe Grüße Anja
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Die Puppenkleidung ist toll geworden und ich habe auch schon alle diese Schnitte probiert und gerne genäht.
    Bin auf die Tragebilder gespannt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis heute habe ich es nicht geschafft die Puppe in die Finger zu bekommen um mal alles anzuziehen und Fotos zu machen. Zur Zeit trägt Sie nur den Kaufbody und den Schlafsack, den findet meine Tochter am besten. Aber ich bleibe dran und werde es bald nachreichen ;-) LG Anja

      Löschen