Sonntag, 29. Juni 2014

Geburtstagsgeschenke

In meinem letzten Post erwähnte ich ja schon,
dass meine zwei Mädels jetzt im Juli Geburtstag haben.
Aber bevor das Kleine Kind bei uns den Anfang macht,
ist noch ein junger Mann dran.
Wir sehen Ihn zwar erst am nächsten Wochenende,
aber das Geschenk sollte pünktlich fertig werden.
Jetzt nähe ich ja nicht wirklich viel für Jungs,
da war es schon ein wenig schwierig für mich eine Wahl zu treffen.
Letztendlich entschied ich mich für was einfaches,
ein Raglanshirt:
 

Den Autostoff hatte sich ja meine Tochter ausgesucht,
dies stellte Sie heute am späten Abend auch nochmal fest,
als sie mich beim vernähen ertappte.
Ich hoffe nun darauf, dass sie Ihrem "Babyfreund" doch eine Freude machen möchte.
 
Da der junge Mann einen kleinen "Dickkopf" hat,
habe ich zum ersten Mal eine Knopfleiste mit eingearbeitet.
 

Die roten Jerseydrücker fallen gar nicht auf.
Gekauft habe ich die farbigen Metallringe bei snaply.
(jetzt wo ich keine Bodies mehr nähe, gibt es die auch hier in Deutschland,
bestellen musste ich trotzdem ganz schnell welche)
 
 
Mein Label musste auch mal wieder sein.
 
Jetzt hoffe ich nur, dass das Shirt dem kleinen Mann auch gefällt.
Oder besser noch, es muss der Mama gefallen!
Denn was der Mama gefällt, dürfen die Kids auch anziehen.
(Eigene Erfahrung, was mir nicht wirklich gefällt, verschwindet ganz schnell mal!)
 
So nun werde ich mal ganz schnell ins Bettchen hüpfen,
morgen klingelt der Wecker wieder vor Sonnenaufgang.
 
Gute Nacht und eine schöne Woche Euch
Eure Anja
 
 


1 Kommentar:

  1. Na klar gefällt es der Mama. Wie kannst du deine Werke Infrage stellen? Ich freue mich immer den Kids was aus deiner Kollektion anzuziehen.
    Drück Dich und freue mich schon Euch am Wochenende zu sehen.
    LG Antje

    AntwortenLöschen