Mittwoch, 16. April 2014

Neues Heim für kleine Squaw!

Wollt Ihr schon einmal sehen was meine Mädels zu Ostern bekommen?
 

 
Eine erste Standprobe, rein provisorisch,
da die Bambusstäbe ganz schön dick sind, sitzt das Zelt noch nicht richtig.
Nach einer Stunde schieben und ziehen tun mir meine "zarten Bürohände" richtig weh.
(samt offener Blasen)
 
Ein wenig erinnert es mich ja an so ein Warnzelt,
was auf der Straße manchmal steht, auf Baustellen. ;-)

von oben, noch ziemlich unsortiert

von unten auch noch nicht der Hit.
 
Aber ich hoffe ich bekomme es noch hin, notfalls muss der Mann helfen
oder es müssen dünnere Bambusstäbe her.
 
Nun drückt die Daumen für sonnig, warmes Osterwetter,
damit meine Mädels das Tipi im Garten auch suchen können!
Und dann gibt es auch noch einmal schönere Fotos! Versprochen.
 
Schöne freie Tage wünsche ich allen und einen fleißigen Osterhasen.
LG Anja


Kommentare:

  1. Toll! Sowas hab ich als Kind geliebt und als Mama auch :-)
    Zelte aus Decken an der Wäscheleine haben wir natürlich gebaut und den Kindern hatte ich auch mal einen Windschutz genäht für den Garten, aus lustigem Kinderstoff. Mit ein paar Taschen dran.
    Dir auch ein schönes Osterwochenende!
    Judy

    AntwortenLöschen
  2. Echt ne tolle Idee, deinen Mädels wird es sicher gefallen, keine frage..
    wünsch euch schöne Ostern...das mit dem guten wetter wird auch klappen!! :-))
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde es wunderbar gelungen, trotz dicker Stäbe. Da werden sich Deine Mädchen aber freuen.
    Frohe Ostern.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen