Donnerstag, 24. April 2014

Mamina

Auch dieser Trend ist nun nicht spurlos an mir vorbeigegangen.
Ich wollte auch Webware vernähen, denn es gibt so schöne...
 
Also das Schnittmuster gekauft, Probestoff bei I**a gekauft und
losgelegt.
Rausgekommen sind gaaanz furchtbare Fotos und
eine Mamina:

 
Hier den Blitz nicht ausgeschaltet und
die anderen unscharf




hier sieht man wie straff der Stoff am Oberarm sitzt!

Na egal, für einen ersten Eindruck reichts, oder?
 
Leider passt Sie mir nicht, heul!
 
Die Arme sind unbequem eng und die Armkugel könnte auch
bequemer sein. Am Rücken und am Brustkorb spannt es etwas,
aber das stört nicht ganz so.
 
Nun bin ich am überlegen, was mache ich bei meiner nächsten Mamina?
Eine Nummer größer nähen?
Aber dann wird Sie über der Brust und am Bauch zu groß.
Kann ich die Arme und Armkugel etwas vergrößern?
Keine Ahnung noch nie gemacht.
 
Hat einer eine Idee?
 
So die Mamina auf den schlechten Fotos geht entweder weg,
falls sich jemand findet,
oder wird an den Armen aufgeschnitten und zum Probe anpassen verwendet.
 
Stoff für eine neue Mamina habe ich heute schon gekauft.
Wieder "nur" Baumwolle, aber es muss erst passen.
Ich war übrigens hier.
Das ist nicht weit von meiner Arbeit, naja halbe Stunde Fahrt,
und fast auf dem Weg nach Hause, naja kleiner Umweg ;-)
Aber ich sag Euch, ein Paradies in vielerlei Hinsicht.
Wenig Kinderjerseys, nur ein paar, aber  dafür Mantelstoffe, Jackenstoffe,
Frottee, Baumwolle, Karneval, Gardienen, Spitze....
Wichtig ist mir, ich kann dort alle Stoffe fühlen.
Ich habe ja keine Ahnung was sich hinter den ganzen Begriffen im Internet versteckt.
 
Da das kleine Kind diese Woche dann doch zu Hause war,
bin ich kaum zum nähen gekommen.
Ich hab Stunden raus gearbeitet, damit ich morgen zu Hause bleiben kann.
Aber vielleicht schaffe ich am Wochenende was.
 
Ich wünsche Euch einen schönen Abend und
Liebe Grüße von
mir! ;-)
 


Kommentare:

  1. Versuche doch einfach den Ärmel von der nächsten Größe in die kleineren Oberteile zu basteln. Das sollte vielleicht noch am leichtesten gehen. Aber Respekt an Baumwolle für mich habe ich mich noch nicht gewagt,
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die Passform erinnert mich stark an den Mantel!
    Ich würde auch den Armausschnitt und die Armkugel von der größeren Größe an die kleinere anmalen. Ja, ich weiß, da muss man auch erstmal Lust drauf haben...
    Auf jeden Fall hast Du was FÜR DICH gemacht und das ist gut so!
    LG Judy
    PS: Dankeschön für Deine Gratulation!!

    AntwortenLöschen
  3. Bei dieser Mamina werden die Fältchen ja sowieso unten festgenäht. Oben sind sie bei mir ja auch im Schrägband verschwunden.
    Vielleicht muss ich nur den Bauch ein bisschen einziehen :-)

    AntwortenLöschen