Montag, 7. April 2014

Ein Wochenende in...


 ...Venedig
durfte ich verbringen!
Nein kein Liebesurlaub mit meinem Mann (der musste Kinder hüten),
mit durften meine Mama(denn die wird dieses Jahr 60.) und meine Schwester.
 









 
Schön wars!
Für mich war es der zweite Besuch.
Der erste war im Hochsommer bei 30 Grad mit einer Reisegruppe, schaurig!!!
Aber dieses mal war es schön. Nicht zu heiß, nicht zu nass und eine schöne
Unterkunft. Fast privat, fast Ferienwohnung, abseits vom Trubel!
 
So, ein verlängertes Wochenende hatte ich nun Kinderfrei,
das zweite mal innerhalb von drei Wochen!
(nach vier Jahren, war es aber auch überfällig)
Nun darf vielleicht mal der Papa weg ;-)
 
Nun versuche ich mal wieder was stoffliches zustande zu bringen.
 
Liebe Grüße an Euch
Anja
 


1 Kommentar:

  1. Oh wie schön. Um diese Jahreszeit bestimmt auch noch nicht so überlaufen, oder? Wir waren mal im Sommer mit der Familie dort. Ja, mit kleinen Kindern... (selber schuld). Und es war gruselig voll und heiß. Wir waren froh, als wir da wieder raus waren. Aber für eine nette Mama-Schwester-Reise stelle ich es mir toll vor.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen