Sonntag, 30. März 2014

Achtung die Dinos sind los!

So hieß es zumindest in dem Schnitt aus der Ottobre I/2013.
Naja aus "leichter" Frustration beim nähen,
ist es bei uns wirklich nur ein kleiner Dino geworden.
 
Und ich hatte mir so fest vorgenommen,
dass Teil wird toll für die kleine Maus.
 
Aber nu...

was stört mich jetzt genau fragt ihr sicher?!
 
Also fangen wir mal beim nähen an:
die Kapuze passt nicht komplett,
also musste ich rechts und links vorne etwas frei lassen.
 
Beim nähen verzog sich der Oberstoff immer etwas.
Ich fand das nicht schlimm, war ja nur ein wenig.
Es zeigte sich aber am Ende,
dass die Beine auf einer Seite zu lang waren und
in Brust/ Rückenhöhe auch viel zu viel Stoff hinten übrig war.
 
Das mit den Beinen naja,
Ottobre ist da sowieso immer sehr großzügig,
aber das mit dem Stoff oben war ein Problem,
dadurch passte der vordere Teil nicht mehr dran.
Somit bekam mein Anzug hinten zwei Falten.
 
Okay, alles irgendwie hinnehmbar und die Kids tragen es beim spielen, dann sieht sowieso keiner mehr was davon.
 
Aber...
der gesamte "Körper-Teil" des Anzugs ist arg knapp und zum Hals hin ist zuviel Luft,
d.h. ohne großes Tuch geht es gaaar nicht :`-(
 
So genug ausgeheult. Hier nun erst mal alle Fotos, in allen Lebenslagen:

Wir waren heute morgen schon in Aufbruch, daher der Fahrradhelm schon auf dem Kopf.
 









 


 
 
Außen habe ich einen Outdoorstoff verwendet.
Was genau das ist, ich habe keine Ahnung.
Er wirkt etwas Wasserabweisend ist eher dünn und
hat von innen eine leichte Gummierung
(Das Problem beim nähen!),
gefüttert habe ich mit einer leichten Fleecedecke vom
Möbelschweden und
von innen habe ich super schönen Frottee mit kleinen Trollen von
hier vernäht.
 
So, das kleine Kind hat heute Vormittag in dem Anzug gut gespielt 
und wir haben draußen Mittag gegessen,
somit besteht der Anzug jetzt aus Kartoffelsuppe und Grasflecken und Sand.
Mal schauen ob er sauber wird,
ich bin mir bei dem Oberstoff nicht sicher,
er hatte aber nur 5 Euro/m gekostet und zum ausprobieren fand ich ihn okay.
Und dann überlege ich mir, ob ich die Knöpfe noch versetzt,
vielleicht passt er dann am Hals besser.
Und dann überlege ich schon arg,
ob ich noch einen nähe!
Verrückt, oder ?
Aber dann würde ich wohl Taslan bevorzugen und ohne Fleece-Futter.
 
So genug, danns,
geniesst die Sonne und den restlichen Sonntag!!!
Liebe Grüße
Anja






 


Kommentare:

  1. Der ist wirklich arg weit am Ausschnitt, aber sonst sieht man ihm Deine von Dir genannten Schwächen nicht an.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Aber trotzdem sooo süß!!!! Und ich finde, der weite Ausschnitt fällt nur auf, wenn die Kapuze aufgesetzt ist.
    LG, Anne

    AntwortenLöschen