Freitag, 3. Januar 2014

Geschenke, genähtes für Freunde.

Der 31. Dezember ist nicht nur Silvester,
nein, am 31.12.2012 wurde der zweite Sohn einer ganz lieben Freundin geboren.
Wir wurden dann auch zum 1. Geburtstag des kleinen Mannes eingeladen und
hatten einen wunderschönen Silvesterabend,
auch wenn dieser vor 24 Uhr endete, weil die Kiddis ins Bett mussten.
 
Natürlich gab es auch kleine Geschenke.
Als erstes hatte ich einen Body genäht nach Schnabelinas Schnittmuster.
Leider habe ich das Foto vergessen :-(

 
Dann ist mir noch ein Schnittmuster von einer Luftballonhülle in die Hände gefallen.
Die habe ich dann auch genäht und gefüllt.
 
Der Schnitt ist von edeltraudmitpunkten.
Hier muss man doch sehr genau nähen, gar nicht mein Fall,
aber ich denke es kann sich sehen lassen.
Meine große Tochter ist begeistert und erhält demnächst auch noch eine.
 
Für meine liebe Freundin gab es auch noch eine Kleinigkeit.
 
Ein Blümchennadelkissen.
 
Toll finde ich, wenn meine große Tochter (3 1/2) erkennt was ich nähe.
Dann weiss ich, so schlecht kann es nicht sein.
Fällt mir nur gerade ein, weil sie beim dem Foto gleich wieder "eine Blume" sagte.
 
 
LG Anja
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen