Samstag, 18. Januar 2014

Bethouia meets Hafenkitz

...und wieder ein wunderbarer Schnitt von pulsinchen.
Eine Bethouia für meine Große ist entstanden

Bethouia ist kein gewöhnlicher Shirt Schnitt,
dass machte es so interessant für mich.

Erst wollte ich den Schnitt zur reinen Resteverwertung nutzen.
Aber dann habe ich meinen kürzlich erworbenen
Hafenkitz-Stoff genutzt.
Ich habe mich sofort in diesen Stoff verliebt, aber nur in der Farbe!
Manchmal ist es komisch.
Die Ärmel sind dann doch Trigema Reste geworden,
aber grau fand ich einfach total passend dazu.

Hach, ich bin total verliebt in das Shirt und
hoffe es passt auch!
Für meine Kleine ist auch schon eine Bethouia zugeschnitten.
 
So nun genug für heut,
Gute Nacht!
 
Schnitt: Bethouia von hier
Stoff: Hafenkitz von hier und Trigema


Kommentare:

  1. Das passt wunderbar zusammen! Das Grau verhindert, dass es kitschig wird. Toll gemacht und vielen Dank fürs Zeigen!
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, dein Lob freut mich sehr! LG Anja

      Löschen